Wer veranstaltet das Event?


Wir, der Fachrat der Pflanzenwissenschaften (ehemals Gartenbauwissenschaften & Pflanzenbiotechnologie) sind die studentischen Vertreter ebenjener beiden Studiengänge an der Leibniz-Universität Hannover. Ansässig am Campus Herrenhausen wird bei uns in den Bereichen des klassischen Anbaus (Obst, Gemüse, Zierpflanzen, Gehölz- &Vermehrungsphysiologie), im Bereich der Pflanzenkrankheiten , der Allgemeinen Botanik, der Genetik, der Pflanzenernährung, der Bodenkunde, der Mikrobiologie, sowie der Biostatistik gelehrt, gelernt und geforscht.


Wozu ein Tag der Pflanzenwissenschaften?

Gerade in unseren heutigen Zeiten, mit Problemen der Nahrungssicherung, des Pflanzenschutzes (sicherlich hat jeder die Glyphosat-Debatte mitbekommen) sowie des Verstehens und der nachhaltigen Nutzung unserer Umwelt, ist eine breitgefächerte Ausbildung immens wichtig. Deswegen sehen wir als Fachrat einer Universitätssparte, die wenig Wertschätzung durch die verantwortlichen Stellen erhält, es als unsere Pflicht an, zu zeigen, wie stark und wichtig unser Standort (als letzter seiner Art in Deutschland) ist.

Wie kam dieser Tag zustande?

Alle Arbeit und Organisation dieses Tages erfolgte in erster Linie durch Studierende, mit freundlicher Unterstützung unserer Professoren, Dozenten, sowie der teilnehmenden Unternehmen & unterstützenden Firmen.